Arbeitsbereich Wissenschaftliche Weiterbildung

Masterstudium Erwachsenenbildung

Lehrstuhl Medien- und Erwachsenenbildung
Über den Studiengang

Das Masterstudium (Master of Arts) Erwachsenenbildung ist ein berufsbegleitendes Weiterbildungsangebot, das sich an alle in der betrieblichen, allgemeinen oder politischen Erwachsenenbildung tätigen Personen richtet, die sich in diesem Bereich professionalisieren wollen. Der akkreditierte Studiengang ist anwendungsorientiert und deckt das gesamte Tätigkeitsspektrum professioneller Erwachsenenbildung ab. Es werden Kompetenzen zur Erforschung, Planung, Steuerung, Durchführung und Evaluation von Angeboten der Erwachsenenbildung erworben.

Weiterführende Informationen
Nächster Durchgang: beginnt im WS 2020/21.
Für den neu geplanten Jahrgang ab Oktober findet am 17.6.2020 von 16:00 - 18:00 Uhr eine Infoveranstaltung statt.
Am 1.7.2020 wird es von 16:00 - 17:00 Uhr zusätzlich auch eine Online-Infoveranstaltung über Zoom geben. Uhrzeit: 1. Juli 2020, 16 Uhr Zoom-Meeting beitreten https://ovgu.zoom.us/j/93429723053 Meeting-ID: 934 2972 3053 Passwort: 523812 Sie können per ZOOM-App über das Handy oder den PC teilnehmen. Hier geht es zum Download. Infos zur Nutzung und zum Datenschutz finden Sie hier. Die Veranstaltung ist auch auf der Webseite zu den digitalen Master-Info-Tagen angekündigt: https://www.vorwaertsmacher.in/digitale-master-infotage/ -> Erwachsenenbildung
Immatrikulation: alle 2 Jahre zum Wintersemester
Bewerbungsfrist: bis 15.09.2020

Rückfragen zu Studium und Bewerbung:
Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg
Institut I: Bildung, Beruf und Medien
Heike Schröder | heike.schroeder@ovgu.de
Zschokkestraße 32 I Gebäude 40 | 39104 Magdeburg
Telefon: (0391) 67-56580
Voraussetzungen zur Zulassung sind:
a) ein Bachelor-Abschluss mit 240 ECTS-Punkten, ein Hochschuldiplom oder ein vergleichbarer Abschluss (egal welcher Fachrichtung);
b) mindestens zwei Jahre berufliche Praxis in der Erwachsenen- oder Weiterbildung.
Bei einem Bachelor-Abschluss mit weniger als 240 Punkten sind Kompensationsleistungen möglich: bis zu 30 CP durch die Teilnahme an einem kostenpflichtigen Brückenkurs (oder anderer anrechenbarer Studienleistungen) und bis zu 30 CP durch Anerkennung beruflich erworbener Kompetenzen.
Hier finden Sie den Fragebogen zur Prüfung der Zulassungsvoraussetzungen.

Die Bewerbung erfolgt formlos mit folgenden Unterlagen (zu senden an heike.schroeder@ovgu.de):

  1. Soziale, kulturelle und theoretische Grundlagen
  2. Didaktik und Methodik
  3. Lehren und Lernen
  4. Profession und Organisation
  5. Forschung, Evaluation und Qualitätssicherung
  6. Masterarbeit

Die Studiendauer beträgt 4 Semester (berufsbegleitend)

Das Studium ist gebührenpflichtig. Berechnet werden für:

  • Masterstudium insgesamt: 3.250,- €
  • Zertifikatskurs (ohne Mastermodul): 3.000,- €

Sofern benötigt bzw. gewünscht:

  • Brückenkurs: 1.000,- €
  • Einzelmodul: 600,- €

Die Gebühren enthalten nicht den Semesterbeitrag für Studierende.

Ihre Bewerbungsdaten werden nur zum Zwecke Ihrer Bewerbung genutzt. Ansonsten gilt unsere Datenschutzerklärung.
Infoblatt
Aktuelle Publikation zur Geschichte und Entwicklung des MA Erwachsenenbildung
Dokumente

Koordination und Beratung

Schröder, Heike
Koordinatorin des Studiengangs
Telefon: (0391) 67-56580 heike.schroeder@ovgu.de

Wissenschaftliche Leitung

Prof. Dr. Fromme, Johannes
Prof. für Medien- und Erwachsenenbildung
Telefon: (0391) 67-56611 jfromme@ovgu.de
Prof. Dr. Dörner, Olaf
Prof. für EZW m.d.S. Wiss. Weiterbildung und Weiterbildungsforschung
Telefon: (0391) 67-56941 olaf.doerner@ovgu.de