Lehrstuhl Medien- und Erwachsenenbildung

Lehrstuhl Medien- und Erwachsenenbildung

Weiterbildung für Filmemacher

Die Filmhäuser in Köln und Babelsberg sowie die Münchner Filmwerkstatt bieten praxisorientierte Weiterbildungen unter professioneller Leitung. Eines dieser Weiterbildungsprogramme ist das DOK.lab, eine Autorenwerkstatt für non-fiktionale Projekte der Münchner Filmwerkstatt. Im Zeitraum von etwa einem Jahr entwickeln die Teilnehmer ihre Stoffe weiter, um sie schließlich einem fachkundigen Publikum an Redakteuren, Produzenten und anderen Filmemachern vorzustellen. Die Autoren des DOK.lab 2013/2014 präsentieren ihre Projekte in wenigen Wochen im Rahmen des Dokumentarfilmfestivals in München. Für das kommende DOK.lab 2014/2015 können sich Interessenten noch bis 3. Juni 2014 bewerben. Weitere Informationen zu Ablauf und Bewerbung finden sich unter: http://www.muenchner-filmwerkstatt.de/weiterbildung/werkstaetten/dok-lab/

Infos zu den anderen Weiterbildungen für Autoren finden Sie auf der Seite http://www.filmseminare.de/