> Allgemein > Virtuelles Machinima Festival 2020

Virtuelles Machinima Festival 2020

Vom 25. Mai bis 30. Mai 2020 findet virtuell das MILAN MACHINIMA FESTIVAL 2020 statt, welches die Werke von 25 verschiedenen KünstlerInnen und FilmemacherInnen aus 13 Nationen in Form von Videos präsentiert. 
In Machinima setzen sich die KünstlerInnen kreativ mit digitalen Spielen auseinander und kreieren durch das Aneinanderschneiden verschiedener Spielesequenzen eine eigene Narration. 

Weitere wissenschaftliche Auseinandersetzungen über diese Thematik werden auf der Website im Laufe dieses Jahres nachgereicht.

Schlagwörter: