Lehrstuhl Medien- und Erwachsenenbildung

Lehrstuhl Medien- und Erwachsenenbildung

Sprechstunden nur „virtuell“

Vor dem Hintergrund der Corona-Problematik finden im Arbeitsbereich MEB (Medienforschung und Erwachsenenbildung) bis zum 19.4. keine „normalen“ Sprechstunden vor Ort statt. Die Beratungen und Besprechungen werden aber per eMail, Skype, Telefon oder auf ähnlichen Wegen sichergestellt. Wir – die Lehrenden und wiss. Mitarbeiter*innen – sind am besten per eMail erreichbar und sichern zu, auf Anfragen schnell zu reagieren. Im Einzelfall kann bei Bedarf ggf. ein individueller Besprechungs- oder Unterschriftstermin unter Einhaltung der aktuell üblichen „Abstandsregelungen“ vereinbart werden.