Lehrstuhl Medien- und Erwachsenenbildung

Lehrstuhl Medien- und Erwachsenenbildung

Ringvorlesung: Krisenbewältigung am Beispiel von Corona

In der Ringvorlesung der Universität Leipzig wird ein aktuelles gesellschaftsrelevantes Thema aus unterschiedlichen wissenschaftlichen Perspektiven betrachtet. Die Ringvorlesung besteht aus sechs Veranstaltungen und steht allen interessierten Bürgerinnen und Bürgern offen.

Dieses Sommersemester findet die Ringvorlesung unter dem Titel „Krisenbewältigung am Beispiel Corona“ statt. Die derzeit weltweit grassierende Covid-19-Pandemie ist eine schwerwiegende gesamtgesellschaftliche Herausforderung. Nicht nur gesundheitliche Fragen, sondern auch die wirtschaftlichen und sozialen Folgen von Vorschriften und Maßnahmen, wie sie in dieser Krise erlassen wurden, führen oft zu Verunsicherung, Angst und teils sogar Aggressionen. Die Vortragsreihe betrachtet die Krisenbewältigung aus unterschiedlichen wissenschaftlichen Disziplinen anhand der aktuellen Pandemie und lädt die interessierte Öffentlichkeit kostenfrei ein, an der digitalen Ringvorlesung teilzunehmen.

Weitere Informationen zur Veranstaltung und zu den Anmeldemodalitäten finden Sie hier: https://www.uni-leipzig.de/studium/nach-dem-studium/lebenslanges-lernen/veranstaltungsreihen/ringvorlesung/