Startseite

MEB – Medien- und Erwachsenenbildung

Lehrstuhl Medien- und Erwachsenenbildung
Mehr über den Lehrstuhl
Informationen für Studierende
Arbeitsbereich
Wissenschaftliche Weiterbildung

Förderprogramm für Kontakte zu Unternehmen

Das Land Sachsen-Anhalt hat in diesem Jahr ein Förderprogramm gestartet, um neue Kontakte von Hochschulen und Universitäten mit ihren Studierenden zu Unternehmen in Sachsen-Anhalt zu unterstützen. Es handelt sich um eine „Gutscheinförderung“ (sog. Transfergutscheine) für Projekte mit Unternehmen, an denen Studierende der OvGU beteiligt sind. Gefördert werden können unterschiedlichste Projekte, von Forschungspropjekten über Abschlussarbeiten in Unternehmen bis hin zu Praktika und anderen Praxisprojekten. Im laufenden Jahr ist das für die OvGU vorgesehene Kontingent an Transfergutscheinen bisher bei weitem nicht ausgeschöpft worden. Daher sind alle Studierenden und Universitätsangehörigen aufgefordert, entsprechende Projekte zu entwickeln oder anzustoßen (siehe auch die Themenanfragen der Unternehmen auf http://www.ovgu.de/transfergutscheinangebote) und jetzt Anträge zu stellen. Weitere Infos auch in der Anlage.

Stellenausschreibung der Niedersächsischen Landesmedienanstalt

Die niedersächsische Landesmedienanstalt bietet zwei befristete Vollzeitstellen bis voraussichtlich zum 31.01.2014 an. Gesucht werden für die Betreuung der NLM-Multimediamobile in den Regionen „Niedersachsen-Mitte“ und „Südwest-Niedersachsen“ als Mutterschutz- und Elternzeit-Vertretungen je eine/n medienpädagogische/n Mitarbeiter/-in für den Standort Osterholz-Scharmbeck und den Standort Lingen. Gegebenenfalls besteht an beiden Standorten die Möglichkeit der Weiterbeschäftigung auf Teilzeit- oder Honorarbasis. Die Aufgaben liegen im Bereich der Planung, Koordination und Durchführung von verschiedenen Qualifizierungsmaßnahmen (inkl. Projektarbeit, Unterrichtsvorhaben usw.) im Bereich Multimedia- und Internetanwendungen inkl. Video- und Audiosoftware. Weitere Informationen sind hier zu entnehmen.