Startseite

MEB – Medien- und Erwachsenenbildung

Lehrstuhl Medien- und Erwachsenenbildung
Mehr über den Lehrstuhl
Informationen für Studierende
Arbeitsbereich
Wissenschaftliche Weiterbildung

20 Jahre Seniorenstudium an der Universität Magdeburg

Eröffnungsveranstaltung „Studieren ab 50“ mit Hirnforscher Gerald Wolf

19.03.2012 – Am 27. März 2012 beginnt an der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg (OVGU) das Sommersemester für das Studienangebot „Studieren ab 50“. Den Eröffnungsvortrag zum Thema: „Gehirn und Geist“ wird der Biologe und Hirnforscher Prof. Dr. Gerald Wolf (em.) halten.

Jeder Teilnehmer erhält mit der Anmeldung den eigens für das Seniorenstudium erstellten Studienführer, aus dem individuell Lehrveranstaltungen der Fächer Geschichte, Germanistik, Politik, Psychologie, Technik- und Ingenieurwissenschaften ausgewählt werden können. Die besonderen Chancen dieses Studiums liegen vor allem in der Möglichkeit, mit jungen Studierenden zusammenzuarbeiten und generationsübergreifend Gedanken und Erfahrungen auszutauschen.

WAS: Eröffnungsveranstaltung zum Seniorenstudium „Studieren ab 50“ an der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg (OVGU), Vortrag: „Hirn und Geist“, Prof. Dr. Gerald Wolf (em.)
WANN: Dienstag, 27. März 2012, 14.00 Uhr
WO: Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg, Universitätsplatz 2, 39106 Magdeburg, Gebäude 26, Großer Hörsaal 1

Anmeldung bitte vom 28. März bis 05. April 2012 unter 0391 67-56522.

Die Teilnahme am Seniorenstudium ist kostenpflichtig.

Mit dem Weiterbildungsangebot „Studieren ab 50“ wendet sich die Universität seit 20 Jahren an interessierte ältere Bürgerinnen und Bürger, die sich für wissenschaftliche Fragen interessieren oder ihr Wissen in einzelnen Gebieten vertiefen möchten. Sie können sich nach eigener Wahl in Vorlesungen und Seminaren weiterbilden und mit den neuesten Forschungsergebnissen verschiedener Wissenschaften vertraut machen.

Im letzten Wintersemester studierten 530 eingeschriebene Gasthörer. Es wurden Vorlesungen, Seminare und Vorträge zu verschiedenen Fachgebieten besucht und gemeinsame Projekte in verschiedenen Arbeitsgruppen bearbeitet, u.a. zur Geschichte Magdeburgs, zu Bewegung und Gedächtnis oder zur Anwendung neuer Medien.

Ansprechpartner: Olaf Freymark, Wissenschaftlicher Mitarbeiter der Fakultät für Geistes-, Sozial- und Erziehungswissenschaften
Tel.: 0391 67-56522, E-Mail: Olaf.Freymark@ovgu.de

TTZ lobt Transfergutscheine aus

Das TTZ (Technologie-Transfer-Zentrum) der OvGU unterstützt im Rahmen eines Transfergutscheinprojektes die Vermittlung von Studierenden in Unternehmen. Studierende, die ein Projekt in einem Unternehmen in Sachsen-Anhalt durchführen wollen (ob es nun ein ganzes Semester oder nur 4 Wochen beansprucht), können ab dem 1.4.2012 auf der Homepage des TTZ (unter Veranstaltungen) einen solchen Transfergutschein beantragen.

Projekt „MyVideoGame“ Online

Im Februar 2012 hat die Durchführungsphase des von der Bundeszentrale für politische Bildung geförderten Projekts „MyVideoGame“ begonnen. Wir wollen modellhaft erproben und evaluieren, wie in einem pädagogischen Setting (hier Schule) ein handlungsorientierter Zugang zu digitalen Spielen umgesetzt werden kann. Dabei wird Schüler/innen im Wahlpflichtfach “Moderne Medienwelten” die Möglichkeit geboten, mit entsprechender Unterstützung ein eigenes Spiel zu produzieren. Projektpartner ist die Integrierte Gesamtschule Willy Bandt in Magdeburg. Auf der Webseitehttp://myvideogame.de/ wird der Projektverlauf als Blog dokumentiert.