Startseite

MEB – Medien- und Erwachsenenbildung

Lehrstuhl Medien- und Erwachsenenbildung
Mehr über den Lehrstuhl
Informationen für Studierende
Arbeitsbereich
Wissenschaftliche Weiterbildung

Volontariat im Landschaftsverband Rheinland zu vergeben

Der Landesverband Rheinland (LVR) in Düsseldorf besetzt ab dem 01.06.2013 eine Volontariatsstelle zur Vollzeit, befristet auf zwei Jahre, in der Abteilung Medienpädagogik.

Im Rahmen des Curriculums sollen verschiedene Angebote und Produkte des Verbandes, wie Seminare und Projekte für schulische und außerschulische Einrichtungen entwickelt und durchgeführt werden. Im Mittelpunkt steht die inhaltliche und organisatorische Betreuung des jährlich stattfindenden KinderKinoFestes Düsseldorfs in den Bereichen Projekt- und Veranstaltungsmanagement und Presse- und Öffentlichkeitsarbeit.

Die Bewerbung erfolgt ausschließlich online über die Homepage des Verbandes bis zum 17.05.2013

Die vollständige Ausschreibung mit den Bewerbungsformalitäten und weiteren Informationen finden Sie in dieser pdf-Datei.

Bundesweite Online-Ringvorlesung zw. 15.05.2013 – 03.07.2013

Abenteuer Alter(n) – hier und heute

Im Sommersemester bieten 12 Universitäten unter Leitung der Bundesarbeitsgemeinschaft Wissenschaftliche Weiterbildung für Ältere die Online-Ringvorlesung „Abenteuer Alter(n) – hier und heute“ an.
In fünf Vorträgen greifen Vertreter verschiedener wissenschaftlicher Themen das Oberthema auf und beleuchten es aus unterschiedlicher Perspektive.
Die Vorträge werden per Videokonferenz übertragen.

Folgende Themen werden zu hören sein:

15.05.2013 Das mittlere Erwachsenenalter – eine im demographischen Wandel „vergessene“ Lebensphase?
29.05.2013 Der Ruhestand als Aufgabe
12.06.2013 Bildung für Ältere in Mitteldeutschland – Tendenzen und zukünftige Aufgaben
19.06.2013 Intelligente Systeme für eine alternde Gesellschaft
26.06.2013 Zeiterleben und Psyche im höheren Lebensalter
03.07.2013 Abschlussdiskussion

Ort: Zschokkestraße 32, Gebäude 40, Raum 124

jeweils von 16.00 – 18.00 Uhr

IGER sucht HiWi im IT-Bereich

Am Institut für Germanistik der OvGU ist zum nächst möglichen Zeitpunkt eine studentische Hilfskraftstelle mit 20 Std./Monat zu besetzen (zumächst für 6 Monate). Erforderlich sind Kenntnisse in EgoTec4 und EgoTec5, HTML, CSS und PHP sowie ein sicherer Umgang mit Microsoft Office. Aufgaben sind neben der Pflege der Webseite des Instituts vor allem Pflege und Optimierung der Netzwerkstruktur und technische Unterstützung der Miterarbeiter/innen. Bewerbungsschluss ist zunächst der 3. Mai, weitere Informationen finden sich in der eingefügten Ausschreibung.