> Lehrstuhl für Medienforschung und Erwachsenenbildung > Forschungen & Veranstaltungen > Veranstaltungen und Tagungen > Ringvorlesung: Digitale Kulturen und Bildung (WiSe 17/18)

Ringvorlesung: Digitale Kulturen und Bildung (WiSe 17/18)

Die Ringvorlesung wurde in Kombination mit einem Seminar von Prof. Dr. Johannes Fromme und Prof. Dr. Stefan Iske koordiniert und richtete sich an Studierende des Studiengangs Medienbildung, um eine Reihe fachspezifischer Perspektiven auf digitale Kulturen und Bildung zu eröffnen (Poster).

DatumVortragstitelReferent*in
09.11.17Educational Innovation Transformation in Light of Greek Paideia, German BIldung and American TranscendentalismProf. Dr. Arthur Ellis (Seattle Pacific University)
23.11.17Digitale Filmbildung im ÜberblickOlaf Schneider (AMMMa AG, Bielefeld)
14.12.17Medien und KritikProf. Dr. Sonja Ganguin (Universität Leipzig)
21.12.17[Internet und Recht (krankheitsbedingt ausgefallen)]
stattdessen: Netzneutralität (Internetvorlesung)
[Philipp Otto (iRights.info, Berlin)]
Daniel Seitz (medialepfade.org)
18.01.18[Fan Fiction als Medienbildung: Kulturelle Praxis und rechtliche Rahmenbedingungen (ausgefallen, Anreise wg. Orkan nicht möglich)]
stattdessen: Soll und kann Künstliche Intelligenz ethisch handeln? (YouTube)
[Dr. Wolfgang Reißmann (Universität Siegen)]
Interview mit Prof. Dr. Christoph Hubig (TU Darmstadt)
25.01.18Digitale Spielkultur(en) – zwischen Prosumenten und funktionalen AnalphabetenProf. Dr. Alexander Unger (Hochschule Darmstadt)