Veranstaltungshinweise Studieren ab 50

Lehrstuhl Medien- und Erwachsenenbildung

Eröffnungsveranstaltung SoSe 2017 „Studieren ab 50“

Wir laden Sie herzlich zu unserer Eröffnungsveranstaltung für das SoSe 2017 ein. Sie findet am 21. März 2017 um 11:00 Uhr im Gebäude 26, Hörsaal 1 statt und beginnt mit einem wissenschaftlichen Vortrag von Prof. Dr. Héctor Wittwer (Fakultät für Humanwissenschaften, Institut III – Philologie, Philosophie, Sportwissenschaften: Bereich Philosophie) zu dem Thema: „Das Problem der Willensfreiheit: ein typisches Thema der Philosophie“.
Für Ihre Anmeldung stehen wir ab 22.03.2017 zu den Büroöffnungszeiten zur Verfügung.
Es freuen sich auf Sie die Studiengangsleitung und das Organisationsteam.

 

Eröffnungsveranstaltung WS 2016/17 „Studieren ab 50“

Wir laden Sie herzlich zu unserer Eröffnungsveranstaltung für das WS 2016/17 ein. Sie findet am 26. September 2016 um 10:30 Uhr im Gebäude 26, Hörsaal 1 statt und beginnt mit einem wissenschaftlichen Vortrag von Prof. Dr. Peter Nestor und Ornella Billette (Deutsches Zentrum für Neurogenerative Erkrankungen in der Helmholtz-Gemeinschaft) zu dem Thema: „Demenzen in Klinik und Forschung“.

Für Ihre Anmeldung stehen wir ab 27.09.2016 zu den Büroöffnungszeiten zur Verfügung.
Es freuen sich auf Sie die Studiengangsleitung und das Organisationsteam.

 

Tutorium zum Thema „Kurzfilmproduktion“ für Studierende ab 50

Die Studierenden der Medienbildung der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg – Robert Garboi, Marcel Melchior und Jonas Otten – bieten im Sommersemester 2016 ein Tutorium zur Kurzfilmproduktion an und laden herzlich zur Teilnahme ein.

Diverse Erfahrungen sammelten die Studenten bereits bei der Vorbereitung, Durchführung und Postproduktion von Kurzfilmprojekten und möchten dieses Wissen gern an die Studierenden ab 50 weitergeben.

Das Tutorium soll einen Einblick in den Videodreh und die Videobearbeitung eines Kurzfilmes  gewähren und Interessierten die Möglichkeit geben, den Produktionsablauf kennenzulernen sowie eigene Ideen in die Tat umzusetzen.

Bei Interesse wenden sie sich bitte bis 15.06.2016 an: marcel.melchior@aol.com.

Genaue Termine werden den Interessenten in Kürze bekannt gegeben.