Sonstige Weiterbildungsangebote

Lehrstuhl Medien- und Erwachsenenbildung

25 Jahre weiterbildender Studiengang Erwachsenenbildung – Alumnitreffen 28.03.2020

Anlässlich des 25-jährigen Bestehens des weiterbildenden Studiengangs Erwachsenenbildung (mittlerweile Master Erwachsenenbildung) an der Otto-von-Guericke-Universität sind am 28. März 2020 alle ehemaligen und gegenwärtigen Teilnehmer*innen des Studiengangs zum ersten Alumni-Treffen nach Magdeburg eingeladen. Gemeinsam wird auf 25 Jahre erfolgreicher Weiterbildung Studierender in Magdeburg zurückgeblickt. Gleichzeitig wird die Aufmerksamkeit auf die Zukunft gerichtet, indem ausreichend Gelegenheit zur Vernetzung aller anwesenden ehemaligen und gegenwärtigen Teilnehmer*innen und Dozent*innen geboten wird.
Weitere Infos zum Programm und zur Anmeldung finden Sie unter: http://www.eb25.ovgu.de/

Eröffnungsveranstaltung „Studieren ab 50“ am 17.03.2020

Wir laden Sie herzlich zu unserer Eröffnungsveranstaltung für das Sommersemester 2020 ein. Sie findet am 17. März 2020 um 10:00 Uhr im Gebäude 26, Hörsaal 1 statt und beginnt mit einem wissenschaftlichen Vortrag von Prof. Dr. Kersten Sven Roth (OVGU, Fakultät für Humanwissenschaften, Germanistische Linguistik) zu dem Thema: „Neue Medien – neues Deutsch? Sprachgebrauchswandel in den digitalen Medien“ (Verabredungen und Urlaubseindrücke per Whatsapp, Behördenkorrespondenz per E-Mail, politische Statements per Twitter: Die digitalen Medien haben unsere alltägliche Kommunikation innerhalb weniger Jahrzehnte grundlegend verändert und mit ihr die Art, wie wir Sprache gebrauchen. Was ist neu am Deutsch des digitalen Zeitalters? Bedrohen Instagram & Co das Fortbestehen unserer Sprache – droht also gar „Sprachverfall“? – oder beweist sie nicht doch vor allen Dingen einmal mehr ihr verblüffendes Potenzial?)

werkleitz Professional Media Master Class 2020 für Kurzfilmproduktion – Weiterbildung

Die Professional Media Master Class (PMMC) wird seit 2011 erfolgreich von der Werkleitz Gesellschaft in Halle durchgeführt und ist ein praxisnahes Weiterbildungsangebot für Film- und Medienschaffende aus Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen. Unter Vorbehalt der Förderzusage werden von April bis Dezember 2020 zehn ausgewählte Teilnehmende in Teams
fünf dokumentarische Kurzfilme realisieren. Jedem Projekt steht professionalle Technik sowie Mentoring zur individuellen Betreuung zur Verfügung. Die Produktionen werden von zahlreichen Workshops begleitet. Desweiteren wird es Exkursionen zu Partnern im In- und Ausland geben.

Die Teilnahmegebühr beträgt 800 €.
Bewerbungsschluss: 20.01.2020

Informationen zu Bewerbung, Programm und Teilnahme:
pmmc 2020_ausschreibung