Weiterbildung

Lehrstuhl Medien- und Erwachsenenbildung

Kolloquium 23.3.2018 Nancy Fiedler (5.JG), Claudia Holbe (6.JG)

Die nächsten Kolloquien unseres berufsbegleitenden Masterstudiengangs “Erwachsenenbildung” finden wie folgt statt:

Freitag, 23.03.2018, 11:00 – 12:00 Uhr, Zschokkestraße 32, Gebäude 40, Raum 125
Claudia Holbe: 
„Nicht jeder fühlt sich als Weltbürger“ – Globalisierung und Weltgesellschaft als Herausforderung für die politische Erwachsenenbildung – Herleitung und Gelingensbedingungen des pädagogischen Konzeptes Globales Lernen
Gutachter: Prof. Dr. Olaf Dörner, Prof. Dr. Bernd Käpplinger

Freitag, 23.03.2018, 12:00 – 13:00 Uhr, Zschokkestraße 32, Gebäude 40, Raum 125
Nancy Fiedler: Die Bedeutung und Wirksamkeit betrieblicher Weiterbildung für Pflegekräfte in einem Krankenhaus
Guachter: Prof. Dr. Bernd Käpplinger, Prof. Dr. Olaf Dörner

Studierende dieses Studiengangs sind eingeladen zum Zuhören, Daumen drücken …

Bundesweite Online-Ringvorlesung 2018: Utopien oder Dystopien? Zukunftvisionen zwischen Paradies und Albtraum

Die Bundesarbeitsgemeinschaft Wissenschaftliche Weiterbildung für Ältere in der DGWF veranstaltet u.a. in Kooperation mit der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg eine bundesweite Online-Ringvorlesung mit dem Thema „Utopien oder Dystopien? Zukunftsvisionen zwischen Paradies und Albtraum“. Die Ringvorlesung findet wöchtentlich ab dem 25.04. bis zum 13.06.2018 in Raum 124 in Gebäude 40 statt. Weitere Informationen und Themen können dem Flyer entnommen werden:180226-orv_plakat_2018-opt

Festveranstaltung/Eröffnungsveranstaltung „Studieren ab 50“

Wir laden Sie herzlich zu unserer Festveranstaltung zum 25-jährigen Jubiläum von „Studieren ab 50“, die gleichzeitig die Eröffnungsveranstaltung für das Sommersemester 2018 ist, ein. Sie findet am 20. März 2018 ab 10:00 Uhr im Gebäude 26, Hörsaal 1 statt. Den Programmablauf entnehmen Sie bitte unserem Flyer. Für Ihre Anmeldung stehen wir ab 21.03.2018 zu den Büroöffnungszeiten zur Verfügung.
Es freuen sich auf Sie – die Studiengangsleitung und das Organisationsteam.