Veranstaltungshinweise Master Erwachsenenbildung

Lehrstuhl Medien- und Erwachsenenbildung

Begabung/Hochbegabung – Mythen und Fakten, Diagnostik und Förderung

Für die Fortbildung „Begabung/Hochbegabung – Mythen und Fakten, Diagnostik und Förderung“ am 10.01.2019 haben wir noch freie Plätze. Wir sprechen damit an: Lehrer*innen aller Schulstufen, Schulpsycholog*innen, Sozialpädagog*innen
Lehrerkollegien (Schulen), Eltern, Elternvertretungen und andere Interessierte.
Weitere Infos: hochbegabung-14-11-2018

DIE Forum Weiterbildung 2018

Das diesjährige Forum des DIE (Deutsches Institut für Erwachsenenbildung) am 3. und 4. Dezember 2018 in Bonn steht unter dem Titel „Regionale Weiterbildung gestalten. Disparitäten überwinden“. Programm und Anmeldemöglichkeiten (bis 16.11.2018) finden Sie unter www.die-forum.de.

Master-Abschluss-Kolloquien am 25.09.2018 (G40, Raum 125)

Die nächsten Kolloquien unseres berufsbegleitenden Masterstudiengangs “Erwachsenenbildung” finden wie folgt statt:

  • 9:00 – 10:00 Uhr: Pilz, Susanne
    Fortbildungen für Lehrkräfte und deren Berufsbiographie – eine qualitative Studie
    (Gutachter/in: Dr. Brand/Prof. Dörner)
  • 10:00 – 11:00 Uhr: Boronczyk, Beata
    Simulationen, Szenarien und Strategien – Entwicklung des dritten Lernbereichs in der beruflichen Bildung am Beispiel Pflege
    (Gutachter: Dr. Knuth/Prof. Dörner)
  • 11:00 – 12:00 Uhr: Keinert, Angelika
    Förderung der intrinsischen Motivation durch Lerncoaching
    (Gutachter: Prof. Schäfer/Dr. Knuth)
  • 13:00 – 14:00 Uhr: Hirschmann, Matthias
    Theaterspiel als generationssensible Methode zur Initiierung intergenerationeller Bildungsprozesse
    (Gutachter: Prof. Schäfer/Prof. Dörner)
  • 14:00 – 15:00 Uhr: Heß, Angelika
    Weiterbildungsverhalten in Deutschland aus subjektorientierter Perspektive
    (Gutachter: Prof. Dörner/Prof. Fromme)

Studierende dieses Studiengangs sind eingeladen zum Zuhören, Daumen drücken …