Termine/Veranstaltungen

Lehrstuhl Medien- und Erwachsenenbildung

Ausschreibung Dieter Baacke Preis

Bis zum 31. August 2016 können sich Institutionen, Initiativen oder Einzelpersonen mit innovativen, originellen oder mutigen medienpädagogischen Projekten für den Dieter Baacke Preis 2016 bewerben. Der Preis wird in 5 Kategorien vergeben, die jeweils mit 2.000,- Euro dotiert sind. Weitere Informationen erhalten Sie bei der Gesellschaft für Medienpädagogik und Kommunikationskultur e.V. (GMK) bzw. auf der Webseite www.dieterbaackepreis.de

Infos berufsbegleitender MA-Studiengang Erwachsenenbildung

Im Oktober 2016 startet der nächste Durchgang des berufsbegleitenden Master-Studiengangs „Erwachsenenbildung“. In der regionalen Presse im Raum Magdeburg ist Ende Mai eine Mitteilung erschienen, in der irrtümlich eine Informationsveranstaltung für Interessierte für den 26.6.2016 (16:30 Uhr) angekündigt wurde. An diesem Tag findet KEINE Informationsveranstaltung statt. Wer sich für den Studiengang interessiert, nimmt bitte per Mail oder Telefon Kontakt zur Ansprechpartnerin für das Studienprogramm auf und klärt Fragen auf diesem Weg – oder vereinbart einen Termin für ein individuelles Informationsgespräch. Kontakt: Heike Schröder, Tel. 0391 67 56580.

Gastvortrag von Katja Kuchenbecker

Katja Kuchenbecker wird am Donnerstag, dem 23. Juni 2016, um 17 Uhr (c.t.) im Rahmen der Gastvortragsreihe „Arbeits- und Berufsfelder von Medienbildnern“ zum Thema „Redaktion und Produktion digitaler Formate und Branded Entertainment“ sprechen. Die Veranstaltung findet im Geb. 40 (Zschokkestr. 32) der OVGU im Raum 140 statt und richtet sich an alle Studierenden der Medienbildung und sonstige Interessierte.

Zum Vortrag: Katja Kuchenbecker (B.A. Medienbildung, Matr. 2006) ist seit ihrem Masterabschluss Multimedia Production in Kiel für YouTube-Netzwerke tätig. Als Redaktionsleiterin und Producer ist sie für die kreative Entwicklung und Produktion von YouTube-Channels verantwortlich, aktuell beim digitalen Tochterunternehmen des größten unabhängigen Produzenten EndemolShine, EndemolShine Beyond in Berlin. In der Präsentation wird u.a. erläutert, was „buzzwords“ wie Premium Content und Branded Entertainment mit Medienbildung zu tun haben und welche Skills dabei besonders gefordert werden.