Termine/Veranstaltungen

Lehrstuhl Medien- und Erwachsenenbildung

Fachtagung selbstgesteuertes Lernen in der Aus- und Weiterbildung

Im Rahmen einer Fachtagung des Projektes CROKODIL soll die Bedeutung der selbstgesteuerten Aneignung von Wissen und Kompetenzen veranschaulicht werden. Diese Form des Lernens greift zunehmend nicht nur auf Lehrbücher zurück, sondern auch auf Ressourcen wie das Internet oder Kollegen zu. Das Projekt CROKODIL beschäftigte sich mit neuartigen Methoden und semantischen Technologien um diesem Trend gerecht zu werden. Dabei gesammelte Erfahrungen werden ebenfalls Schwerpunkt der Fachtagung sein.

Die Fachtagung findet am 19. Februar 2013 von 11.00 Uhr bis 17.00 Uhr in Darmstadt statt.
Nähere Informationen sowie das Programm sind dieser Einladung zu entnehmen.

Fachtag inklusive Medienpädagogik

Die LAG Lokale Medienarbeit NRW e. V. führt in Kooperation mit der tjfbg gGmbH am 5.12.2012 einen Fachtag zur inklusiven Medienpädagogik in Düsseldorf durch. Im Mittelpunkt der Veranstaltung steht die Frage, ob und wie Medienpädagogik einen Beitrag zur Umsetzung von Inklusion in Bildung und Gesellschaft leisten kann. Beim Fachtag stellen die Absolvent/innen einer von den Veranstaltern entwickelten 1-jährigen berufsbegleitenden Pilotfortbildung Inklusive Medienpädagogik Ihre Abschlussprojekte vor. Die Teilnahme ist kostenfrei, weitere Infos und die Online-Anmeldung findet man hier: http://www.inklusive-medienarbeit.de/2-fachtag-medienkompetent-teilhaben/

9. Studentische Medientage Chemnitz – Call for Papers

Für die 9. Studentischen Medientage Chemnitz suchen die Studierenden des Instituts für Medienforschung der Technischen Universität Chemnitz Referenten.

Neben produktiven Diskussionen und wertvollen Kontakten winkt den Vortragenden eine Veröffentlichung ihres Beitrages im wissenschaftlichen Tagungsband, der im Nachgang der Konferenz herausgegeben wird.

Call for Papers
Konzept der Medientage

Alle weiteren Informationen sind unter www.medientage-chemnitz.de zu finden.