Termine/Veranstaltungen

Lehrstuhl Medien- und Erwachsenenbildung

Herbsttagung Sektion Medienpädagogik

Die Herbsttagung 2017 der DGfE-Sektion Medienpädagogik findet am 21. und 22. September an der OVGU in Magdeburg zum Thema „Erziehungswissenschaftliche und medienpädagogische Onlineforschung: Stand der Dinge und Blick nach vorn“ statt. Sie wird gemeinsam vom Lehrstuhl für „Medien- und Erwachsenbildung“ und „Pädagogik und Medienbildung“ organisiert. Das Tagungsprogramm und die Onlineanmeldung finden Interessierte hier: http://www.uni-magdeburg.de/iniew/herbsttagung/

 

MA-Arbeit aus der Medienbildung ausgezeichnet

Die Masterarbeit von Birgit-Andrea Möller „Strukturale Medienbildung in der Ausstellung. Mediale Welten zum Thema ‚Flüchtlinge'“ ist am 29.6.2017 mit dem medius Preis 2017 für wissenschaftlichen Nachwuchs ausgezeichnet worden, der gemeinsam von der GMK, dem Deutschen Kinderhilfswerk, der Medienanstalt Berlin-Brandenburg und der Freiwilligen Selbstkontrolle Fernsehen verliehen wird. Herzlichen Glückwunsch! Die vier Preisträgerinnen werden hier vorgestellt, die Aufzeichnung der Preisverleihung gibt es auch auf YouTube.

Programm Theorieforum 2017 online

Am 7. und 8. Juli 2017 findet das 10. Magdeburger Theorieforum an der OVGU statt. Thema: „Die Kunst der Zahlen: Digitale Transformationen des Ästhetischen“. Das Programm der Fachtagung, die in Kooperation mit der DGfE-Sektion Medienpädagogik durchgeführt und in diesem Jahr von Prof. Stefan Iske (OVGU), Prof. Johannes Fromme (OVGU) und Prof. Benjamin Jörissen (FAU Erlangen-Nürnberg) organisiert wird, ist jetzt online: https://www.theorieforum.de/programm/. Auch die Online-Anmeldung ist auf der Tagungswebseite freigeschaltet!