Termine/Veranstaltungen

Lehrstuhl Medien- und Erwachsenenbildung

Verteidigung im Promotionsverfahren von Ina Draijer

Am 28.11.2019 findet um 9 Uhr (c.t.) im Raum 125 des Geb. 40 der OVGU unter der Leitung von Prof. Dr. Thorsten Unger die hochschulöffentliche Verteidigung der Dissertationsschrift von Ina Draijer statt. Das Thema der Dissertation ist: „Hinter großen Augen. Die Form der Konstellation als Konstruktionsprinzip des Anime.“

Medien und Wahrheit

Vom 19. bis 21. Februar 2020 findet die Jahrestagung 2020 des Netzwerks Medienethik und der DGPuK-Fachgruppe Kommunikations- und Medienethik zum Thema „Medien und Wahrheit. Medienethische Perspektiven auf ‚Fake News‘, Künstliche Intelligenz und Agenda-Setting durch Algorithmen“ statt – in Kooperation mit der Akademie für politische Bildung, Tutzing. Tagungswebseite: https://www.netzwerk-medienethik.de/jahrestagung/tagung2020/

Jubiläum 15 Jahre Medienbildung

Das Studienprogramm „Medienbildung – Audiovisuelle Kultur und Kommunikation“ hat am 20./21. September sein 15-jähriges Jubiläum gefeiert. Etwa 200 Alumni, Studierende, Mitarbeitende und Gäste folgten der Einladung der Studiengangsleitung in die OVGU und die Festung Mark, wo verschiedene Programmpunkte vorbereitet waren, etwa eine Medienbildung-Challenge, ein Alumni-Studierenden-Speeddating und eine Neuauflage der Nightshow „Couch & Guests“ (Foto). Teil der Jubiläumsveranstaltung war auch die erste Studiengangskonferenz des BA- und des MA-Studiengangs Medienbildung im Rahmen der neuen Systemakkreditierung. In einer öffentlichen Round-Table-Diskussion, die vom Studiendekan der FHW Prof. Dr. Philipp Pohlenz moderiert wurde, nahmen Absolventen/innen, Studierende, externe Fachkollegen und Vertreter/innen der Berufspraxis Stellung zur Qualität des Studienprogramms, zum Verhältnis Studium und Beruf und zur möglichen Weiterentwicklung des Angebots. 

Couch & Guests