Termine/Veranstaltungen

Lehrstuhl Medien- und Erwachsenenbildung

Gastvortrag „Computerspiele und Playful Learning“ am 4.7.19

Am 4. Juli hält Anne Sauer, Game Design Lead bei Ijsfontein Interactive Media in Berlin, einen Vortrag zum Thema „Computerspiele und Playful Learning: Digitale Spiele verstehen, beurteilen und designen“ (17 Uhr, Raum G40-140). Sie beschließt damit die Gastvortragsreihe „Berufsfelder und Berufsverläufe von Absolventen/innen der Medienbildung“ in diesem Sommersemester. Interessierte sind herzlich eingeladen!

Projekt Medienwoche(n) 2019 gestartet

Am 24.6. hat die Projektwoche der Magdeburger Medienwoche(n) 2019 begonnen. Bis zum 28.6. erstellen rund 65 Schülerinnen und Schüler im Alter zwischen 11 und 14 Jahren in 4 Teilprojekten eigene „Medienprodukte“, z.B. Erklärvideos, Werbespots, Stop Motion Filme, einen Maker-Escape Room und Hörspiele. Betreut und begleitet werden Sie dabei von Studierenden der Medienbildung und Bildungswissenschaft. Nähere Infos (auch zu den Kooperationspartnern) finden Sie unter https://medienbildung.ovgu.de/medienwochen-2019/.

Das Projekt des Lehrstuhls MEB ist dieses Jahr Teil der 7. KinderKulturTage Magdeburg 2019. Die Projektergebnisse werden beim Abschlussfest am 30.6. (ab 11 Uhr) im Gesellschaftshaus (und Klosterbergegarten) präsentiert.

Nachwuchspreis medius 2019 für Masterarbeit in der Medienbildung

Die Masterarbeit von Susann Frömmer im Studiengang Medienbildung zum Thema „Aktive Videoarbeit mit Jugendlichen mit geistiger Behinderung“ ist am 13. Juni 2019 in Berlin im Rahmen des Sommerforums mit dem 1. Platz des Wissenschaftlichen Nachwuchspreises medius 2019 ausgezeichnet worden. Der von der Gesellschaft für Medienpädagogik und Kommunikationskultur e.V. (GMK), dem Deutschen Kinderhilfswerk e.V. (DKHW), der Medienanstalt Berlin-Brandenburg (mabb) und der Freiwilligen Selbstkontrolle Fernsehen e.V. (FSF) verliehene Preis würdigt wissenschaftliche und praxisorientierte Arbeit aus dem deutschsprachigen Raum, die sich mit aktuellen, innovativen Aspekten aus dem Medienbereich, der Medienpädagogik oder des Jugendmedienschutzes auseinandersetzen. Herzlichen Glückwunsch!