Projekte

Lehrstuhl Medien- und Erwachsenenbildung

Förderprogramm für Kontakte zu Unternehmen

Das Land Sachsen-Anhalt hat in diesem Jahr ein Förderprogramm gestartet, um neue Kontakte von Hochschulen und Universitäten mit ihren Studierenden zu Unternehmen in Sachsen-Anhalt zu unterstützen. Es handelt sich um eine „Gutscheinförderung“ (sog. Transfergutscheine) für Projekte mit Unternehmen, an denen Studierende der OvGU beteiligt sind. Gefördert werden können unterschiedlichste Projekte, von Forschungspropjekten über Abschlussarbeiten in Unternehmen bis hin zu Praktika und anderen Praxisprojekten. Im laufenden Jahr ist das für die OvGU vorgesehene Kontingent an Transfergutscheinen bisher bei weitem nicht ausgeschöpft worden. Daher sind alle Studierenden und Universitätsangehörigen aufgefordert, entsprechende Projekte zu entwickeln oder anzustoßen (siehe auch die Themenanfragen der Unternehmen auf http://www.ovgu.de/transfergutscheinangebote) und jetzt Anträge zu stellen. Weitere Infos auch in der Anlage.

Projekt „MyVideoGame“ Online

Im Februar 2012 hat die Durchführungsphase des von der Bundeszentrale für politische Bildung geförderten Projekts „MyVideoGame“ begonnen. Wir wollen modellhaft erproben und evaluieren, wie in einem pädagogischen Setting (hier Schule) ein handlungsorientierter Zugang zu digitalen Spielen umgesetzt werden kann. Dabei wird Schüler/innen im Wahlpflichtfach “Moderne Medienwelten” die Möglichkeit geboten, mit entsprechender Unterstützung ein eigenes Spiel zu produzieren. Projektpartner ist die Integrierte Gesamtschule Willy Bandt in Magdeburg. Auf der Webseitehttp://myvideogame.de/ wird der Projektverlauf als Blog dokumentiert.