Allgemein

Lehrstuhl Medien- und Erwachsenenbildung

Veranstaltungsreihe „Handlungsorientierte Elektronikkonzepte“

Am 24. und 25. April hieß es, „Stecker rein, los geht’s“ für die Veranstaltungsreihe „Handlungsorientierte Elektronikkonzepte“, eine Kooperation zwischen dem Lehrstuhl für Medien- und Erwachsenenbildung und dem Deutschen Familienverband Sachsen-Anhalt e.V. – Netzwerkstelle „Schulerfolg“.

In dem zweitägigen Workshop lernten Schulsozialarbeiter und Sozialpädagogen diverse Konzepte für den handlungsorientierten, spielerischen Umgang mit elektrotechnischen Grundlagen kennen und erörterten Einsatzmöglichkeiten in der offenen Kinder- und Jugendarbeit.

Nachdem die elektrotechnischen, physikalischen Grundlagen erlernt und die grundlegenden Bauteile kennengelernt wurden, ging es für die Teilnehmer selbst ans Abisolierten, Löten und Heißkleben. Dabei entstanden, nachdem die erste eigene LED zum Leuchten gebracht wurde, elektromagnetische Taschenlampen, Batteriezüge und Solarkäfer.

Ein Folgetermin ist für die als sehr erfolgreich eingeschätzte Kooperation bereits in Planung, denn bald sollen Elternalarmanlagen, Wetterstationen und Roboter entstehen.

Fotos

Neue Praktikumsstellen bei fischerAppelt

Die Agentur fischerAppelt (Creative Content Group) bietet wieder eine Reihe von Praktikumsstellen an. Nähere Informationen finden Sie in den hinterlegten Ausschreibungen (PDF):

  • Grafik-Praktikant (m/w) in der Kreation für Stuttgart
  • Praktikanten (m/w) im Bereich Film Producing für Stuttgart und Berlin
  • Praktikanten (m/w) im Bereich Beratung für Berlin und Stuttgart
  • Praktikanten (m/w) im Bereich Text für Stuttgart
  • Praktikant (m/w) im Bereich Digital Marketing Services für Stuttgart und Berlin.

Weitere Praktika und Einstiegsangebote finden Sie unter: http://www.fischerappelt.de/karrieren/