Allgemein

Lehrstuhl Medien- und Erwachsenenbildung

Wissenschaftliches Arbeiten

Werner Sesink, ehemals Professor für Allgemeine Pädagogik mit dem Schwerpunkt Bildung und Technik an der TU Darmstadt, bietet parallel zu seinem Lehrbuch „Einführung in das wissenschaftliche Arbeiten (seit 2012 in der 9. Auflage auf dem Markt), nun auch eine Webseite zur Unterstützung Studierender in Fragen des wissenschaftlichen Arbeitens an: www.studierenzweinull.de.
Weiterhin werden Teile des Lehrbuchs in gestraffter Form als E-Books bei Amazon veröffentlicht. Im Rahmen von zwei je 2-tägigen Werbeaktionen können die zwei E-Books „Studienhilfe Wissenschaftliche Hausarbeit“ https://www.amazon.de/dp/B007UQNTLE und „Studienhilfe Internet-Recherche“ https://www.amazon.de/dp/B007RDQHVE am 2. und 3. November und noch einmal am 9. und 10. November 2013 kostenlos (statt für 2 €) bei Amazon bezogen werden.

Geb. 40 wird heute (24.10.) bis 17 Uhr evakuiert

Wegen einer Bombenentschärfung am Damaschkeplatz werden in einer Sicherheitszone heute (24.10.) alle Gebäude geräumt. Auch das Geb. 40 (Zschokkestr. 32) gehört in die zu räumende Sicherheitszone. Deshalb müssen alle (!) Personen das Gebäude bis 17 Uhr verlassen, das Gebäude wird dann abgeschlossen. Natürlich können ab 17 Uhr auch keine Lehrveranstaltungen mehr in dem Gebäude stattfinden.

11. Firmenkontaktmesse

Am 23. Oktober findet im Gebäude 22 (Wirtschaftswissenschaften) der unserer UniMagdeburg die 11. Firmenkontaktmesse statt. Interessierte Studenten, Absolventen und Berufseinsteiger können sich hier über Karrieremöglichkeiten in verschiedenen Unternehmen informieren. Außerdem wird es dort möglich sein kostenlos professionelle Bewerbungsfotos herstellen zu lassen, eine Persönlichkeitsanalyse einzuholen oder im Job-Speed-Dating verschiedene Personalvertreter kennen zu lernen.

Nähere Informationen zum Programm und zur Anmeldung sind folgendem Dokument zu entnehmen: Firmenkontaktmesse 2013