Allgemein

Lehrstuhl Medien- und Erwachsenenbildung

Symposium: Hochschulweiterbildung durch Forschung verstehen und gestalten

Am 12. Januar 2018 findet in Magdeburg (Hörsaalgebäude Hochschule Magdeburg-Stendal) ein Forschungssymposium statt, auf dem die Ergebnisse aus fünf empirischen Untersuchungen zur Hochschulweiterbildung präsentiert werden. Entstanden sind die Forschungsergebnisse im Verbundprojekt „Weiterbildungscampus Magdeburg“, an dem der Lehrstuhl für Medien- und Erwachsenenbildung mit dem Teilprojekt „Formatentwicklung“ (Forschungsleitung Prof. Fromme/Prof. Dörner) beteiligt ist. Gefördert wird das Verbundprojekt im Bund-Länder-Wettbewerb „Aufstieg durch Bildung: offene Hochschulen“ und kooperativ von der Otto-von-Guericke-Universität und der Hochschule Magdeburg-Stendal umgesetzt.

Das Programm ist im angehängten Dokument Save the date: Symposium Hochschulweiterbildung (PDF) zu finden. Anmeldungen zu der kostenfreien Veranstaltung sind möglich bei Ina Wagner (ina.wagner@ovgu.de, 0391 67 56538) und Ulrike Frosch (ulrike.frosch@ovgu.de, 0391 67 56990).

Ausfall Seminar „Stigma im Film“

Krankheitsbedingt muss das Seminar „Stigma im Film“ und die Sprechstunde von Josefa Much am Dienstag, den 07.11.  ausfallen. Alle anderen Veranstaltungen finden ab dem 08.11. regulär statt.

Werkleitz PMMC Lab für dokumentarische Praxis im Netz

Im Februar 2018 startet das neue Werkleitz Professional Media Master Class Lab für dokumentarische Praxis im Netz. Das PMMC Lab ist ein professionelles Trainingslabor für alle, die mit dokumentarischem Erzählen im Internet experimentieren wollen. Bewerbungsschluss: 27.11.2017 (18 Uhr), nähere Infos online unter http://pmmc.werkleitz.de/