Allgemein

Lehrstuhl Medien- und Erwachsenenbildung

Eröffnungsveranstaltung SoSe 2017 „Studieren ab 50“

Wir laden Sie herzlich zu unserer Eröffnungsveranstaltung für das SoSe 2017 ein. Sie findet am 21. März 2017 um 11:00 Uhr im Gebäude 26, Hörsaal 1 statt und beginnt mit einem wissenschaftlichen Vortrag von Prof. Dr. Héctor Wittwer (Fakultät für Humanwissenschaften, Institut III – Philologie, Philosophie, Sportwissenschaften: Bereich Philosophie) zu dem Thema: „Das Problem der Willensfreiheit: ein typisches Thema der Philosophie“.
Für Ihre Anmeldung stehen wir ab 22.03.2017 zu den Büroöffnungszeiten zur Verfügung.
Es freuen sich auf Sie die Studiengangsleitung und das Organisationsteam.

 

CfP für merzWissenschaft 2017

Der Call for Papers für die Wissenschaftsausgabe der medienpädagogischen Zeitschrift merz wurde bis zum 27. Februar 2017 verlängert. Schwerpunktthema ist „Medienpädagogik zwischen Digital Humanities und Subjektorientierung“. Weitere Infos finden Sie auf dieser merz-Webseite.

Neue E-Book-Reihe zur Medienbildung

Kürzlich ist Band 1 der neuen Open Access Online-Schriftenreihe „Medienbildung: Studien zur audiovisuellen Kommunikation“ erschienen, und zwar die Arbeit „Frauenbilder in Julia Roberts-Filmen: Untersuchungen vor dem Hintergrund des Foucault’schen Machtbegriffes“ von Alexandra Bubenheim. Die Reihe wird herausgegeben von Ralf Biermann, Johannes Fromme und Stefan Iske. Sie wird insbesondere ausgewählte Abschlussarbeiten aus der Medienbildung einem breiteren Leserkreis zugänglich machen. Band 1 ist zu finden unter folgendem permanenten Link: http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:gbv:ma9:1-8737