Allgemein

Lehrstuhl Medien- und Erwachsenenbildung

Diskussionsrunde Mensch – Maschine – Intelligente Gesellschaft

Am 9. Mai 2019 wird ab 18:30 Uhr im Rahmen einer Diskussionsrunde zum Thema „Mensch – Maschine – Intelligente Gesellschaft?“ im Museum für Kommunikation Berlin von der FSM (Freiwillige Selbstkontrolle Multimedia) das pädagogische Material „Machine Learning. Intelligente Maschinen“ vorgestellt. Weitere Infos zum Programm und zur Anmeldung finden Sie auf der Webseite: https://www.fsm.de/de/events/mensch-maschine-intelligente-gesellschaft

Neuerscheinung Weiterbildungsforschung

Im Januar ist als Band 2 der Open Access Schriftenreihe „Beiträge zur Weiterbildungsforschung“ erschienen:

Damm, Christoph/Dörner, Olaf/Fromme, Johannes/Hennig, Deborah (2019). Nützlichkeit und Effektivität. Orientierungen von Studierenden im Umgang mit digitalen Medien in der wissenschaftlichen Weiterbildung. Forschungsbericht. Magdeburg: Otto-von-Guericke-Universität. Online: http://journals.ub.uni-magdeburg.de/ubjournals/index.php/Weiterbildungsforschung/issue/view/78. DOI: 10.24352/UB.OVGU-2019-032.

Eröffnungsveranstaltung „Studieren ab 50“ – am 19.03.2019

Wir laden Sie herzlich zu unserer Eröffnungsveranstaltung für das Sommersemester 2019 ein. Sie findet am 19. März 2019 um 11:00 Uhr im Gebäude 26, Hörsaal 1 statt und beginnt mit einem wissenschaftlichen Vortrag von Prof. Dr. Thomas Leich (Leiter des Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrums Magdeburg) zu dem Thema: „Digitalisierung in der Wertschöpfung – Praxisbeispiele aus Sachsen-Anhalt“ (Die Digitalisierung betrifft als Trend inzwischen jedes Unternehmen: Die digitale Unterstützung von Geschäftsprozessen kann zur Effizienzsteigerung oder Differenzierung im Wettbewerb führen. Durch Digitalisierung werden außerdem Individualisierung und neue Geschäftsmodelle ermöglicht. Der Vortrag zeigt neben erfolgreichen Praxisbeispielen aus Sachsen-Anhalt auch auf, wie über digitale Werkzeuge eine partnerübergreifende Zusammenarbeit realisiert werden kann.)